top of page

12. SALON CULTUREL LADORÉ

ALS TEIL DES KUNSTFESTIVALS ORTSTERMIN 2018 „HOCH HINAUS“

lädt Claudia Maluenda zum


12. SALON CULTUREL LADORÉ

am 2. Juni 2018 ein


„SOMMER-TIME IN BERLIN“


Kinder, Jugendliche und die JUNIOR COMPANY von LADORÉ ARTS präsentieren Ausschnitte aus dem Tanz-Ballett-Programm "Sommer-Time in Berlin".

Choreografie: Claudia Maluenda



"Sommer-Time in Berlin" - Reflektionen:


... endlich "Sommer-Time in Berlin", der Kontrast könnte größer nicht sein,

Berlin erwacht aus der Kälte, Sonne verwandelt die Menschen.

Das ist Berlin: echt, locker, offen, kommunikativ und trotz „alle dem“ ... fast optimistisch.

Ein Wunder der Natur?

Ein Tag: herrlicher Sonnenaufgang, satt sonniger Vormittag, plötzlich von zahlreichen quirligen Windwirbeln durchweht, mit Blitz und Donner; ein Gewitter, "überflutet" uns unerwartet ...

in der Ruhe nach dem Sturm …regungslos, sprachlos, schlafend...

(Musik: „Allegramente“, Klavierkonzert G-Dur, Maurice Ravel).

... die Sonne strahlt, Hoffnung, neue Wege, neue Leute, neue Erfahrung;

jeder sucht, voller Sehnsucht und Illusion, verzweifelt, allein, zu zweit, zu dritt, viele ... kraftvoll? …kraftlos? …sinnlos? …sinnvoll? …verwirrt?

(Musik: „Allegro“, Concerto grosso b-Moll, Vivaldi).

Neue Musik -Reggae-, zwei Damen, suchend, zufällig, nicht in ihrem Kiez, fremd, ihre Wege kreuzen sich; sie sehen, aber sie erkennen sich nicht; doch da ein vertrauter Blick,

Erinnerung, neue Musik -Reggae-, der Tanz vertieft ihre Freundschaft

(Musik: „Jamming“, Bob Marley).

Der Abend, die Party ...Berlin tanzt ... latin! (Musik: „Let's get loud“, JLo),

feiert die „Goldenen 20er“ (Musik: „Minor Swing“, Manouche)...

den Diskosound der „Eightees“ im Finale (Musik: Celebration, Kool & The Gang u.a.).





























コメント


bottom of page